Termine

Veranstaltungen 2017

10. – 19. März 2017

20 Jahre KünstlerBunt MultiColor

Jubiläumsausstellung mit aktiven und ehemaligen Mitgliedern

im LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, Werkstraße 31-33 Gebläsehalle

Zur Eröffnung am Freitag, den 10. März um 18.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

seite1_einladung_mc_20jahre1 Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen im November 2016

Martini-Ausstellung der Kunsthandwerker

11.11.2016 – 13.11.2016

im LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen, Werkstraße 31-33 Gebläsehalle

  • Am 10.11.2016 ab 16.30 Uhr findet ein Laternen-Basteln mit Flüchtlingskindern im LWL statt, zu dem wir ebenfalls herzlich einladen. Die Laternen werden dann im Zug am 11.11.2016 ab 17 Uhr auch von den Kindern getragen.

FrauenGestalten

21. November 2016 – 15. Januar 2017
Stadtmuseum Hattingen, Marktplatz 1−3

Zur Vernissage am Sonntag, den 20. November um 16 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

seiten-aus-frauengestalten_02-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Planung der Präsentation FrauenGESTALTEN basiert auf der Ausstellung des Kunstverein Hattingen e.V.
„Eine starke Frau – ein starkes Leben“ zur Anneke-Preisverleihung im Frühjahr 2015. Das Thema „Starke Frauen“
rief im Vorfeld eine intensive Diskussion hervor, dass die Künstlerinnen und Künstler darüber hinaus das Engagement
von Frauen spiegeln wollten, die auf den Kämpfen der Frauenrechtlerinnen ruhen und Veränderungen in
allen gesellschaftlichen Bereichen erzielten und sich nicht nur auf die Wirkung einer Einzelperson festlegen lassen.
So kam eine beeindruckende Auswahl von weiblichen Berühmtheiten zustande, die ihre Schöpfer und Schöpferinnen
inspiriert haben – ganz unterschiedlich und sehr persönlich – die Frauen, die ihrer Meinung nach eindrucksvoll
gestaltet haben aber auch ganz hervorragende Frauengestalten waren. Die Zitate, die Portraits und Skulpturen
zeigen Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen, Schriftstellerinnen, Frauenrechtlerinnen vom Mittelalter bis in die Neuzeit. .

Überblick 2016

  • 6. Mai bis 5. Juni 2016
    Zum Wohl
    Bilder – Skulpturen – Tonobjekte
    Shetdachhalle des LWL Industriemuseum Henrichshütte
    Werkstr. 31-33, 45527 Hattingen
    Vernissage mit Begrüßungcocktails
    Freitag 6. Mai 2016 um 20.00 Uhr
  • 3. September 2016
    Natürlich – Natur
    Natur-Kunstprojekt  zum Mitmachen
    im Schulenburger Wald in Hattingen

Wald und SteinAn der Großen Schutzhütte im Schulenbergwald (Am Hansberg)
werden mit natürlichen Materialien temporäre Kunstwerke geschaffen:

10 Künstlerinnen treffen sich am Samstag, 3. September 2016 ab 10 Uhr, um vor Ort ein Labyrinth, ein großes Spinnennetz, einen Laubengang, ein Mandala, ein Bildnis der Natur zu erstellen
und dort für ca. eine Woche in der Natur zu belassen um den Entwicklungsprozess zu studieren.
Es handelt sich um den jährlichen Workshop, der immer mit anderen Teilnehmern und zu „fremden“ Themen von KünstlerBunt MultiColor angeboten wird. Dort haben dann die Künstlerinnen und Künstler Gelegenheit, sich selbst in für sie fremden Techniken und Anwendungen auszuprobieren und in die tägliche Arbeit einfliessen zu lassen. Bisherige inspirierende
Ereignisse waren Gips-, Airbrush-, Linolschnitt-Kurse aber auch ein rauchiger Hüttenbrand mit erstaunlichen
Ergebnissen für die Künstler, die normalerweise mit Acryl und Aquarell auf Leinwand umgehen.

Nun soll es die Arbeit mit Naturmaterialien direkt vor Ort im Wald sein.
Ansatz ist der wunderschöne Ort an der Großen Schutzhütte, der auch bei Regen gute Aufenthaltsqualitäten
bietet. Mit ins Boot genommen haben die Künstlerinnen Hanna Ludwig-Schmidhuber, Erika C. Koch, Manja Dessel,
Käthe J. S. Wissmann, Ulla Steinwachs, Monika Pahl, Ursula Lindner, Resi Schnieber, Christiane Nicolai und Elke Wallace den Verein KICK um Inge Berger, dem es auch um die Wertigkeit dieser Schutzhütte im Wald geht, die erst vor zwei Jahren nach der Renovierung wieder der Bürgerschaft übergeben werden konnte.

    • An musikalische Unterhaltung ab 12 Uhr ist gedacht.
    • Die Begrüssung übernimmt Bürgermeister Dirk Glaser.
    • Wer Lust hat, kann einfach am Samstag, 3.9.2016 vormittags mitmachen. Voraussetzung ist die Verwendung von natürlich vorhandenem Material. Anleitung kann gegeben werden.
      Die Präsentation endet spätestens am 10.9.2016 um 16 Uhr.

 

  • 20. November 2016 bis 15. Januar 2017

Stadtmuseum Hattingen-Blankenstein
FrauenGESTALTEN